Startseite / Home   •   über uns   •   Vorstand / Satzung / Impressum   •   Links
oder auf litauisch: Partnerystes draugija Mendenas-Plunge
 
 
  Presseartikel vom 28.01.2020
Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins Menden-Plunge - Mitfahrer nach Plunge gesucht

In der Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins am 23.1. standen keine Vorstandswahlen an.
Der im letzten Jahr neu gewählte Vorsitzende Klaus Hoßbach würdigte in seinem Jahresbericht neben der weiter geführten Arbeit noch einmal die Verdienste der aus gesundheitlichen Gründen aus der aktiven Vorstandsarbeit ausgeschiedenen Ehrenvorsitzenden Ulla Amsler.

Im Mittelpunkt der Diskussion stand aber die weitere Arbeit in der Zukunft.
Schwerpunkt soll auch in diesem Jahr wieder das Besuchsprogramm sein.
So wird zum traditionellen Plunger Stadtfest wieder eine Delegation aus Menden nach Plunge fahren.

 

Ein Besuch zum Oginskis Festival im September wurde ebenfalls ins Auge gefasst.
Die Einladung der Mitglieder des Plunger Museumsfördervereins zur endgültigen Eröffnung des neuen Mendener Industriemuseums Gut Rödinghausen ist noch nicht abgehakt.

Eine weitere Gruppe aus Plunge soll im Herbst eingeladen werden.

Für die Besuche in Plunge ist die Teilnahme weiterer Bürger aus Menden sehr erwünscht.
Die Übernachtung wäre im Deutschen Kulturzentrum in Plunge bei einfachen Standards sehr preisgünstig.
Interesse kann angemeldet werden bei Klaus Hoßbach Tel 02373 5673 oder per E-Mail Info@menden-plunge.de.

 
Obwohl die JHV 2020 schon vorbei ist - passend zum Presseartikel auf dieser Seite - hier nochmal die Einladung dazu.

An alle Mitglieder unseres Vereins

Liebe Freunde,
hiermit möchte ich im Namen des Vorstandes zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung einladen.

Sie findet statt:
Am Donnerstag, dem 23. Januar ab 19.00 Uhr
in der Gaststätte Hünnies in Lendringsen.

Als Tagesordnung wird vorgeschlagen:
1. Bericht über die Aktivitäten im letzten Jahr
2. Kassenbericht
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung des Vorstandes
5. Wahl eines neuen Kassenprüfers
6. Arbeit im nächsten Jahr
7. Verschiedenes
Der Vorstand freut sich über zahlreiches Erscheinen.

Viele Grüße
Klaus Hoßbach
(Vorsitzender)