Startseite / Home   •   über uns   •   Vorstand / Satzung / Impressum   •   Links
oder auf litauisch: Partnerystes draugija Mendenas-Plunge
 
 
  Presseartikel vom 30.06.2018
Die Delegation mit Bürgermeister Martin Wächter (3. v.r.)
Besuch aus dem Altenheim Plunge vom 27.11.-01.12.2018
Überpünktlich traf die Maschine mit Dechant Julius Meskauskas, Regina Balciuniene, Daiva Gecevice und der Dolmetscherin und langjährigen Freundin Virginia Liutikaite am Flugplatz Dortmund ein.
Nach einem Stadtrundgang durch das beleuchtete Menden wurde bei Ulla und Peter ein gemeinsames Essen eingenommen und die neuesten Nachrichten aus Plunge ausgetauscht.
 

Am nächsten Tag wurde in Iserlohn-Letmathe die Dechenhöhle besichtigt und alle waren von ihr begeistert.

In der Stadtverwaltung gab es ein Wiedersehen mit dem Bürgermeister Martin Wächter, der im Sommer am Plunger Stadtfest teilgenommen hatte.
Der Abend wurde bei Beate und Klaus verbracht.

   
Rundgang durch Menden
   
In der Dechenhöhle
   
Stalaktiten, Stalagmiten und Säulen
bei Beate und Klaus
Besuch des „Jochen-Klepper-Hauses“
Mit regem Interesse wurden die beiden Pflegeheime „Jochen-Klepper-Haus“ und „Cramer'sche Fabrik“ besichtigt. Besonders interessierte die Mitarbeiter des Plunger Altenheims die Finanzierung – es wurde ein richtiger Arbeitsbesuch.
in der „Cramer'schen Fabrik“
Jahresabschlusstreffen
Am Abend wurde im Gasthof Hünnies der Jahresabschluss mit einem gemeinsamen Essen mit Vereinsmitgliedern gefeiert, wo auch die Gastgeschenke ausgetauscht wurden.
Jahresabschlusstreffen
Renate und Heinz luden zu einem weihnachtlichen Kaffee ein
Bevor die Delegation wieder am späten Samstagabend nach Vilnius / Plunge zurückflog, wurde der Weihnachtsmarkt im Hagener Industrie-Freilichtmuseum besucht.
Unsere Gäste waren, da sie zum 1. Mal Menden besuchten, von dem Programm begeistert und wollen dem Plunger Bürgermeister Andrius Klišonis ihre Eindrücke mitteilen.
auf dem Weihnachtsmarkt im Hagener Freilichtmuseum