Startseite / Home   •   über uns   •   Vorstand / Satzung / Impressum   •   Links
oder auf litauisch: Partnerystes draugija Mendenas-Plunge
 
  Mitgliederinfo vom 09.12.2016
Aktivitäten 2016 im Überblick

Liebe Freunde.

Es ist mal wieder soweit Rückschau zu halten auf das Jahr 2016.
Unser kleiner Verein mit 40 Mitgliedern ist weiterhin lebendig und in der Öffentlichkeit präsent.

  Jedoch wie so in vielen anderen Vereinen sind bei uns auch die älteren Mitglieder in der Überzahl. Wir freuen uns mit Monika A. ein neues jüngeres Mitglied zu haben!
  Presseartikel vom 23.08.2016
Stadtrundgang mit den Plunger Freunden - hier am Mühlengraben. Im Hintergrund das Rathaus
9 Plunger zu Besuch beim Sommerfest des Vereins

Auf Einladung des „Partnerschaftsverein Menden-Plunge e.V.“ kamen 9 Plunger für 5 Tage nach Menden.
Diese Reise war ein „Dankeschön“ für jahrelang bestehende herzliche Freundschaften.
Der Verein hatte ein anspruchsvolles Programm zusammen-

  gestellt, das auch noch Zeit zum Schlendern durch das Stadt-zentrum zu ließ.
Die Gäste staunten beim geführten Stadtrundgang mit dem Thema „Menden alt und neu“, wie sich vieles verändert hat.
  Presseartikel vom 27.06.2016
Tanzgruppen zur Eröffnung des Stadtfestes 2016 beim Einzug ins Babrungastadion
Stadtfest in Plunge 2016

In diesem Jahr vertraten die Vorsitzende des “Partnerschaftsverein Menden-Plunge e.V.“ alleine mit ihrem Mann die Stadt Menden beim Plunger Stadtfest.
Die Plunger Stadtverwaltung hatte ein wunderbares, anspruchsvolles Programm für seine Gäste aus den acht

  Partnerstädten Estland, Lettland, Polen, Tschechien, Russland, Norwegen, Schweden, Deutschland sowie für die einheimische Bevölkerung aufgestellt.
  Mitgliederinfo vom 15.08.2015
Die Plunger mit Ulla Amsler (vorne 3. von links) und Heinz Hartmann (hinten 2. v.l.), Klaus Hoßbach (3. v.l.) und Peter Amsler (ganz rechts)
vor dem alten Mendener Rathaus
Plunger Besucher zum Sommerfest 2015

Vom 29. Juli bis 3 August 2015 hatten wir Besuch von 8 Gästen aus Plunge. Neben einem Stadtrundgang gab es auch Ausflüge in die Umgebung von Menden (Kloster Oerlinghausen, Arnsberg, zur Sorpe, ins Hönnetal und nach Soest). Außerdem wurden die Iserlohner Werkstätten (Behinderteneinrichtung) und die Dechenhöhle besichtigt.

  Die Abende wurden bei verschiedenen Vereinsmitgliedern und natürlich beim alljährlichen Sommerfest des Vereins in der SGV-Hütte in den Oesewiesen verbracht.
  Presseartikel vom 26.03.2015
Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble (links) mit seinem litauischen Kollegen Rimantas Sadzius
So klingt es in Litauen

Ulla und Peter Amsler nahmen als Vertreter des „Partnerschafts-verein Menden-Plunge e.V.“ in Berlin an einer Veranstaltung aus Anlass des 25. Jubiläums der Wiederherstellung der

 

Unabhängigkeit Litauens und des Beitritts des Landes zur europäischen Währungsunion teil.

Jahresbeginn-Treffen
am Dienstag, 17.1.2017
Gasthof Hünnies,18.00 Uhr
 
 aktuelle Presseartikel:
23.08.16   Plunger zu Besuch beim Sommerfest
27.06.16   Stadtfest in Plunge 2016
28.02.16   Bericht von der JHV 2016
04.07.15   Stadtfest in Plunge
01.04.15 Bericht von der Arbeitstagung
26.03.15 So klingt es in Litauen
21.11.14 4. Plungereise des Jahres
neue Artikel werden OBEN angefügt
 P L U N G E / L I T A U E N
ist eine Stadt und Sitz der Rajongemeinde Plunge im Bezirk Telšiai im Nordwesten Litauens. Historisch liegt es in der Region Niederlitauen.
Der Ort wurde erstmals 1567 erwähnt. Stadtrecht wurde 1792 verliehen. 2009 war die Stadt Kulturhauptstadt Litauens.
Die Rajongemeinde Plunge umfasst neben der Stadt Plunge, die Städtchen Alsedžiai, Kuliai, Plateliai und Žemaiciu Kalvarija, sowie 206 Dörfer.

Einwohner (Ort): 23.212 (Stand 2008)    
Bevölkerungsdichte: 1.967 Einwohner je km²
Einwohner (Gemeinde): 43.580
Bevölkerungsdichte: 39 Einwohner je km²
Quelle: wikipedia 
 
 aktuelle Mitgliederinfos:
09.12.16   Aktivitäten 2016 im Überblick
06.12.15   Aktivitäten 2015 im Überblick
15.08.15 Plunger Besucher zum Sommerfest
01.01.15 Aktivitäten 2014 im Überblick
08.12.14 Rundbrief zum Jahresende
neue Artikel werden OBEN angefügt
Wußten Sie eigentlich, dass der erste hier archivierte Presseartikel schon rund 2 Jahre vorher erschienen war ?
Das war zu Zeiten, als die Zeitungen noch SW-Fotos abdruckten.
Erinnern Sie sich noch an unsere Aktion "Schlafmünzen für Plunge"?
Das war kurz nach dem Währungs-wechsel und brachte rund 3000,- Euros an Spenden für Plunge ein.
Unsere 1. Vorsitzende Ulla Amsler bekam vom litauischen Staatspräsidenten den Gediminas-Orden für ihren unermüdlichen Einsatz für Plunge und Litauen verliehen.
Klicken Sie einfach auf das Bild und Sie gelangen direkt ins Archiv zu dem entsprechenden Presseartikel.

      Stand: 09.12.2016
© 2001-2016 by Partnerschaftsverein Menden-Plunge e.V.